Regiogruppen

Regional schmeckt gut – auch in der Gemeinschaftsvernetzung! Hier findest Du Informationen zu florierenden Regiogruppen… oder wirst sogar angeregt, selber eine zu starten in Deiner Region?

Wozu Regiogruppen?

In den Regiogruppen geht es um Kontakt, Vernetzung, und um die Vorantreibung der GEN Nachhaltigkeits Bereiche – Soziales, Kulturelles, Ökologie, Ökonomie und Integrale Weltansicht. Damit Gemeinschaftslebende und -interessierte zwischen den schweizweiten Gemeinschaftstreffen (Frühlingstreffen und Summercamp Conference) Gelegenheiten für Austausch und Vertiefung haben, sind die Regiogruppen ins Leben gerufen worden.

Seit der Summercamp-Conference 2019 haben sich zwei Regiogruppen gegründet: in Bern (Samira Frei samirafrei8@gmail.com) und in Zürich (Carmen Iten).
 
Wenn Du in einen Gruppen-Verteiler aufgenommen werden willst, um über die Treffen und Programme informiert zu werden, so lasse es die jeweilige Ansprechsfrau per Mail wissen.

Berichte

Nächste Treffen

Einladung zum vierten Treffen der GEN-Regiogruppe Bern

Du hast Lust mit uns das Pflänzchen zu giessen – Dich zu vernetzen und diese Gruppe wachsen zu lassen? Dann komm zum nächsten Treffen! Ob und wie das Treffen durchgeführt wird, geben wir am 22. April definitiv bekannt. Wir ziehen wegen dem Corona-Virus auch ein online Treffen in Betracht.

Datum: Sa, 2. Mai 2020
Zeit: 13:00 Führung durch den Wandelhof, 14:00 – 17:30 Treffen
Ort: Wandelhof, Bernstrasse 30, 3205 Gümmenen
Moderation: Marcel und Amara
Thema: Einführung ins Forum
Anmeldung bis am 27. April bei Samira: samirafrei8@gmail.com
Anschliessender Austausch bei «Teilete» mit Leckereien von allen für alle.