Gemeinschaftsprojekte als gelebte Antwort auf die globalen Herausforderungen. Überall in der Schweiz gibt es Menschen, die sich täglich für einen positiven Wandel einsetzen.

Vom 15. Juli 16:00 Uhr – 19. Juli 15:00 Uhr leben verschiedene Gemeinschaften, Wandel-Projekte und alle Interessierten zusammen im Herzfeld Sennrüti und haben je nach Bedarf die Zeit, sich auszutauschen, zu kochen, ums Feuer zu sitzen, zu musizieren. Open Space Workshops anbieten oder besuchen, sowie an einem Vortrags- und Workshop Tag aus dem Heilungsbiotop Tamera teilzunehmen und Initiativen der Projektgruppen kennen zu lernen. Gemeinsam mit anderen aktiv werden im Rahmen der 5 Dimensionen der Nachhaltigkeit.

Zusammen finden wir neue Wege für das Wohl dieses Planeten und der ganzen Menschheit. Nach diesen richten wir uns aus. In entspannter Atmosphäre und in bester Gesellschaft machen wir uns neugierig und spielerisch auf den Weg.

—–

Details zur Anmeldung folgen noch.

Wir freuen uns auf euch!