GemeinschaftsWorkshop

– Thema: Miteinander –

19.-21. Juni 2020

mit Christine Dürschner Mara Heer

Diese zwei Tage werden wir die innere und äussere Kapazität des Miteinanders in Gemeinschaft erforschen.

Was braucht es um ein gutes Miteinander zu gestalten?
Welche Methoden und Werkzeuge braucht es um Komplexität als Gruppe zu halten?

Welche Art von Kommunikation braucht es?

Wir eröffnen dir einen ganz praktischen Übungsraum, in der die Kommunikation miteinander vertieft wird.

Zusätzlich geben wir Einblicke in den Alltag unseres Gemeinschaftslebens

d.h. welche Strukturen der Kommunikation bei uns funktionieren und uns in der Phase unseres Projektes unterstützen.

 

Was Dich in jedem Wochenende erwartet:

    Informationen über die Projektentwicklung und Möglichkeiten der Annäherung an die Gemeinschaft und einen Raum um Fragen zu stellen
    Das Kennenlernen und Erfahren von Kommunikationswerkzeugen mit denen wir unsere zwischenmenschlichen Beziehungen stärken und weiter entwickeln
    persönliche Erfahrungen von langjährigen Gemeinschaftsmitgliedern

 

 Teilnahmekosten

    Selbsteinschätzung 150-300 CHF
    Verpflegung und Unterkunft (zwei Nächte) im Seminarzentrum: je nach Kategorie zwischen 170 und 290 CHF pro Person. Details siehe Infos für Seminargäste.

 

Anmeldung für das GemeinschaftsWochenende

Es sind zwei unabhängige Buchungen, welche notwendig sind:

Seminarkosten: Selbsteinschätzung 150-300 CHF zzgl. Unterkunft & Verpflegung


Mantra-Singen am Sonntag-Abend

Im Anschluss findet am Abend vom 21. Juni, 19.30 Uhr ein grosses Mantra-Singen der Gemeinschaft statt, zu dem alle Freunde, Bekannte, Gäste und Neugierige eingeladen sind. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung notwendig, Spenden sind willkommen.