In diesem Seminar möchten wir Dich einladen in die Welt des schamanischen Trommelns einzutauchen und herauszufinden, welche Kräfte in einem einfachen Pulsieren schlummern.

Schon seit Jahrhunderten wird in den verschiedensten Urkulturen während Heilungszeremonien und Ritualen getrommelt. Wissenschaftliche Untersuchungen haben aufgezeigt, dass ein einfaches Pulsieren mit einer Trommel unseren Vagus-Nerv harmonisiert, den Herzschlag beruhigt und unseren Geist in einen Zustand der Entspannung führt. Ein regenerierender Zustand, in dem unsere Selbstheilungskräfte aktiviert werden und sich unsere Wahrnehmung erweitert. Das gemeinsame Trommeln kann zum Träger harmonischer Schwingungen werden, Energie aufbauen und Dir helfen, festgefahrene Verhaltensmuster zu lösen und zurück auf Deinen Weg des Lebens zu finden.

In der Kraft des Neumondes erschaffen wir unsere persönliche Rassel aus Hirschhaut und weihen diese in einer ersten Trommelzeremonie ein.

Datum: 12.–16. Juni 2021, Mi 18.00 bis So 15 Uhr

Leitung: Thomas Hari Würmli, Musiker, Therapeut und Yogalehrer,
www.raven-spirit.ch

Kurskosten: CHF 740

Übernachtung mit veg./biol. Vollpension und Infrastrukturbeitrag:
ab CHF 482 im EZ, ab CHF 474 im DZ

Anmeldung:
Thomas Hari Würmli,
www.raven-spirit.ch

Hotel Zum Goldenen Hirschen, Rigi Klösterli
Tel.: 41 (0) 41 855 05 45,
hotel@kloesterli.ch