Willkommen beim coLab

CoLab ist ein Projekt in Zusammenarbeit des globalen Ökodorf-Netzwerkes der Schweiz und der Akademie für Potentialentfaltung in Deutschland, finanziert durch die Schweizer Stiftung Movetia. Während zwei Wochen werden dreissig junge Menschen im Alter von 16-30 Jahren das Zusammenspiel von Kunst, Handwerk und Gemeinschaftsbildung erleben. Das Projekt wird von der Gemeinschaft Terra Nova Schweiz in Degersheim durchgeführt, welche den Hintergrund und den Erfahrungsraum zum Gemeinschaftsleben bietet.

Begleitet von ExpertInnen und durch das Weitergeben von eigenem Wissen der TeilnehmerInnen, werden wir in vier abwechselnden Gruppen Erfahrungen in Film/Filmschnitt, Musik/Musikproduktion, Tanz und Handwerk sammeln und zum Abschluss (auf der während der Projektzeit gebauten Bühne) an einem Open-Mic mit anschließender Party präsentieren. Die Kunst- und Handwerk Projekte werden eingebettet sein in Zeiten für die Gemeinschaftsbildung, in welchen wir den Fokus auf das soziale Miteinander legen, um ehrlich, authentisch und vertrauensvoll miteinander leben und schaffen zu können. Die Teilnehmerplätze sind auf 30 beschränkt, davon sind je 15 Plätze für TeilnehmerInnen aus Deutschland und aus der Schweiz. Anmeldeschluss ist der 11. Juni. In den Monaten vor dem Event werden wir uns online kennenlernen und gemeinsam unsere Aktivitäten planen.

Wir freuen uns sehr dieses Event mit euch durchzuführen
Eure coLab-Crew

 

Anmeldung hier.

Links:
GEN – Suisse https://gen-suisse.ch/
Akademie für Potentialentfaltung https://www.akademiefuerpotentialentfaltung.org/
Terra Nova Schweiz https://gen-suisse.ch/terra-nova-schweiz/