Im September veranstalten wir, die Gemeinschaft Terra Nova Schweiz, mit der Akademie für Potentialentfaltung als Partnerorganisation, zum zweiten Mal das coLab, eine zweiwöchige Jugendbegegnung in der wir das Zusammenwirken von Kunst und Handwerk in Gemeinschaft feiern. Eingebettet in gemeinschaftliches Zusammenleben und community building Zeiten werden wir in verschiedenen Projektgruppen unsere Fähigkeiten austauschen und konstruktives Zusammenwirken erfahren. Das coLab ist finanziert durch die Schweizer Stiftung Movetia, die internationale Jugendbegegnungen fördert.
Für eine ausführliche Beschreibung des Events und für die Anmeldung klick hier und für Eindrücke von letztem Jahr hier.