Wir, aktuell neun Erwachsene, bewohnen ein altes Bauern-Riegelhaus in einem ehemaligen Weiler
am Zürichsee namens „Unter Ort“. Von einer klassischen Studenten-WG (Wohn-Gemeinschaft)
haben wir uns im 2015 auf den Weg zur Wahren Gemeinschaft (WG) gemacht, und haben uns dafür
auch ans GEN-Suisse Netzwerk angeschlossen.
Studenten blieben übers Studium hinaus und neue Leute sind gekommen, bald auch Kinder. Bei
diesem gemeinsamen Abenteuer ist es dann auch oft ganz schön bunt zu und her gegangen… Und
der Unter Ort wurde zum Bunter Ort!
Hier wird gefeiert, gestritten, gelernt, verdrängt, verlassen, versöhnt… kurz, gelebt!
Dabei sehen wir uns nach wie vor als Werdende Gemeinschaft (WG), und schätzen es dabei sehr,
Teil des GEN-Suisse Netzwerks mit seinen diversen Gemeinschaftsprojekten zu sein.

Keine Ergebnisse gefunden

Impressionen